5. Dezember 2012

BONOFA 2012


Wichtige Info Juni/Juli 2016, für alle BONOFA Partner: 

Im Zuge einer Ermittlung, die ursprünglich gar nichts mit der Firma BONOFA zu tun hat und sich auf irgendeine alte Firma der Herren Detlef T. und Thomas K. bezieht, ist das Unternehmen auf unbestimmte Zeit handlungsunfähig und sobald der Fall abgeschlossen ist, kann/darf mehr darüber gesagt werden. 


Was aber vielleicht schon mal wichtig ist zu wissen, da natürlich viel rum spekuliert wird, dass keiner der über 110.000 Partner bisher "Geld verloren" hat und mit Hochdruck an verschiedensten Lösungen für uns unabhängige Partner gearbeitet wird, sowohl kurz-, mittel-, und langfristig!


Wir in unserem Team haben für euch auch bereits jetzt schon unabhängige kurzfristige Lösungen, sodass jeder so oder so weiterhin stolz auf seine Entscheidung sein kann, dass er irgendwann mal bei BONOFA ein Software-Paket gekauft hat, denn der Mehrwert wird immer größer und die Produkte für die man ja bezahlt hat, sind größtenteils aktuell weiterhin da. Was am Ende bei raus kommt und wie man dann mit den hochwertigen Produkten und innovativen Konzept weiter machen kann, wird sich noch klären, wenn die Untersuchungen komplett abgeschlossen sind, ich möchte da jetzt nicht spekulieren, oder etwas Falsches sagen... Wer ein BONOFA-Partner ist und keinen Kontakt zu seiner Upline hat, kann sich gerne bei mir melden für weitere Informationen, zu unseren team-internen kurzfristigen Lösungen: allindex1@gmail.com


Mehr will ich jetzt erst mal nicht zu dem Fall sagen und dürfte ich auch gar nicht, da es wie gesagt immer noch eine laufende Ermittlung ist, wo ich in keinster Weise irgendwie involviert bin, oder Einblick habe. Was ich vielleicht noch gerne anmerken möchte, da manche Sachen ja immer sehr viel schlimmer dargestellt werden, als sie sind: Es handelt sich im Moment immer noch um eine Untersuchung, die selbst laut den sehr meinungsbildenden "Presseartikeln" auf einen Fall zurück zu führen ist, der nichts mit BONOFA zu tun hat, aber halt zwei der CEO´s betrifft, wodurch das Unternehmen handlungsunfähig und die Zukunft der Firma in der bestehenden Form, ungewiss ist...


Martin, Projektentwickler und schaffende Kraft, wurde auch bereits aus der "Sicherheitsverwahrung" freigelassen, da er ja auch generell mit irgendwelchen Geschichten vor BONOFA und anderen Firmen nichts zu tun hatte, wegen denen wie gesagt die Ermittlung läuft. Doch liebe BONOFA-Partner, haltet euch aber bitte noch damit zurück ihn jetzt gleich mit Fragen und Nachrichten zu "bombardieren", da er natürlich erst mal gerade viele Informationen nachzuholen hat usw.! 


Meldet euch bei eurer Upline, oder mir, für weitere Informationen, wie ihr sogar jetzt schon den nächsten Mehrwert für eure Partnerschaft bekommen könnt. (Keine offizielle Lösung, das ist wie gesagt etwas Team-Internes, an offiziellen Lösungen wird wie oben erwähnt auch gefeilt, aber das dauert mindestens so lange, bis die Untersuchungen abgeschlossen sind...)




Achtung Update 2014/2015, da unten veralteter Content:

---> Hier geht es zu meinem Blog-Artikel BONOFA Jahresrückblick 2014!

---> Hier geht es zum Info-Artikel über das Unternehmen BONOFA von mir, vom 12-05-2014!

Vorwort:

Ich möchte schon mal vorweg nehmen, dass es sich bei BONOFA, bzw. der BONOFA AG natürlich nicht um einen Betrug handelt, denn es gab schon immer Produkte in den Software-Paketen, die im Mehrwert den Preis weit überbieten und ich habe den Titel extra so gewählt, um Leute richtig zu informieren, die im Netz nach "Bonofa Betrug" googeln.

BONOFA ist mittlerweile ein international sehr erfolgreicher Software-Konzern mit Hauptquartier in Saarbrücken geworden und hat sogar schon den begehrten Ontainer Award für das erfolgreichste international expandierende Start-Up Unternehmen aus Deutschland 2012/2013 gewonnen (Direct Selling Award).


Wer jetzt vorher schon auf irgendwelche negative Artikel über das Keyword "Bonofa Betrug" gestoßen ist wird feststellen, dass natürlich genau in dieser Zeit solche Artikel und Kommentare verfasst wurden! --- ;) (Solche Artikel findet man über jedes Unternehmen ab einer gewissen Größe...)

Ich weis leider auch von sehr unschönen Aktionen, wo große bekannte Szene-Blogs versucht haben durch Negativ-Presse die BONOFA AG zu erpressen! (Die gemeinten Artikel sind übrigens natürlich weg, da sie rechtlich nicht in Ordnung waren, aber manche Falsch-Informationen bekommt man leider einfach nicht so leicht aus dem Netz...)

Für alle die gar nicht wissen, was BONOFA eigentlich ist, hier eine kleine Kurz-Beschreibung:
Als innovativer Software & Technologie Konzern produziert BONOFA state-of-the-art Softwarelösungen. Die weit gefächerte Produktpalette ist sowohl für den Privatkunden, als auch für Unternehmer konzipiert. Zukunftsweisend geht BONOFA den Vertriebsweg des Partnership-Marketings. Mithilfe der hauseigenen, professionellen Software Tools, sind Mitglieder in der Lage, den Marktplatz Internet für sich zu nutzen und mit Klicks im Netz Geld zu verdienen. 


  Ursprünglicher, unveränderter Artikel von 2012:

Hallo liebe Leser Besucher und "Googler"^^,
heute möchte ich mal auf den Schwachsinn eingehen, den manche Leute über Bonofa verbreiten.

Zunächst mal zu den Menschen, die hinter solchen Postings stehen:
Es handelt sich üblicherweise um Leute, die sich kaum oder gar nicht über das Geschäftskonzept informiert haben und irgendwelche Behauptungen in die Welt setzen, die einfach nicht stimmen.
Das werde ich euch auch weiter unten mal belegen, dass hier einfach nur Unwissenheit redet.
Es gibt auch viele, die einfach hier mal eingestiegen sind, ein paar Wochen was gemacht haben, wieder woanders eingestiegen sind, wieder nicht wirklich was gemacht haben und dann erzählen sie irgendwann das MLM ja so "ein Scheiß" ist und nur die oben verdienen.

Ja ist doch klar, dass man keinen Erfolg hat, wenn man nichts dafür tut Leute!  

Außerdem ist es bei jedem seriösen und auch in Deutschland legalem MLM-Geschäft so, dass es sogar möglich ist seinen Sponsor zu überholen. 

Das habe ich selber schon bei meinem anderem Network-Marketing-Projekt erlebt, wo Leute ihren Sponsor eingeholt und andere auch überholt haben!

Auch das sogennante passive Einkommen wird oft falsch verstanden. Passives Einkommen aufbauen bedeutet, dass man einmal richtig Gas gibt und dann dauerhaft davon profitiert.

Einfaches kleines Beispiel: 
 Dieter Bohlen hat sich mit seinen Songs ein passives Einkommen aufgebaut, von dem er durch Plattenverkäufe und Abspielen der Songs in Radios, Shows usw. immer wieder Geld verdient
und sich somit ein lebenslanges passives Einkommen aufgebaut hat.

Dafür hat er aber erstmal hart gearbeitet! 

Genau so ist das auch im MLM und jeder der schon 5 Stellig oder höher im MLM verdient, hat auch erstmal sehr viel dafür getan. (Davon gibt es übrigens sehr viele Leute)

Desweiteren gibt es Menschen, die einfach jedes Geschäft schlecht reden
und das könnt ihr mal bei jedem x-beliebigen Geschäft überprüfen. (Einfach mal
Es gibt immer negativ denkende Menschen und von denen sollte man sich nicht beeinflussen lassen!

Natürlich stimmt es, dass 90% (oder mehr?) der neu startendenden MLM Firmen
Luftnummern sind und schnell vom Markt verschwinden.
(Kann viele verschiedene Gründe haben, aber darauf möchte ich jetzt nicht weiter eingehen)
Es gibt aber tausende MLM-Firmen und das bedeutet, dass es auch hunderte seriöse Firmen gibt, die niemanden abzocken möchten und langfristig am Markt bleiben.

Viele die negativ über MLM allgemein reden sind auhc oft Leute, die sich mal kurz
rangetastet haben und in den meisten Fällen von ihrem Sponsor alleine gelassen wurden.
Das kann echt frustrierend sein und ist auch nicht der Gedanke von Network Marketing.
Der Grundgedanke vom Network Marketing ist nämlich, dass man seinen Downliner hilft Geld zu verdienen und umso erfolgreicher die eigenen Partner werden, desto erfolgreicher wird man selber.

Das Prinzip ist also geben und nehmen, was meiner Meinung nach sozialer ist als 
normale Produktverkäufe und standart Affiliate-Marketing!

Deshalb wird auch Network-Marketing meiner Meinung nach das wichtigste Instrument in der Zukunft werden, denn umso mehr sich die Leute gegenseitig helfen und nicht nur auf den
 persönlichen Erfolg aus sind, desto erfolgreicher werden alle!
(Dazu habe ich auch einen Artikel auf diesen Blog)

Das ist auch der Grund, warum ich selbst nebenberuflich angefangen
hatte mir Netzwerke aufzubauen und warum ich weiter dran bleiben werde.
Die richtig guten und erfolgreichen Networker kümmern sich aktiv um Ihre Leute,
weshalb ich die Leute, die andere werben und dann komplett alleine lassen, nicht verstehen kann.
(Man kümmert sich aber natürlich nur um Leute, die auch wirklich
was erreichen wollen und bereit sind auch etwas dafür zu tun)

Ich kann es verstehen, dass manche erstmal skeptisch sind
 bei einem neuen Sart-Up, das eine so goße Vision hat wie Bonofa.

Da kann man aber Sachen schreiben wie "Mal sehen was daraus wird...", oder so und nicht einfach haltlose Anschuldigungen und unwahre Geschichten verbreiten!

Die Gründer sind schon sehr erfolgreich und bringen jahrelange Erfahrung mit sich.
Was ich gemerkt habe als ich die 3 persönlich in Berlin kennen lernen durfte,
dass sie sich in ihren Fähigkeiten perfekt ergänzen und sie ein tolles Team bilden.

Es handelt sich also um sehr erfahrene Menschen und an der
Umsetzung der Vision von Bonofa beschäftigen sich bereits über 100 Experten international.

Wie seriös die Firma ist, sieht man nicht nur an der professionellen Gestaltung der Videos
und daran, dass jeder Codeschnipzel der neuen Plattform, die gerade nach
und nach freigeschaltet wird, selbst programmiert wurde.  

Die Seriösität sieht man auch an der Qualität der schon vorhandenen Produkte und daran, dass sie schon viele Anfangs-Herausforderungen gemeistert haben. (Wie z.B. einen großen und sehr kostspieligen Hackerangriff. Wollte da jemand was verhindern?---- )

Es wurden übrigens schon viele Millionen Euro in die Programmierung investiert
 und das bevor die Firma überhapt angefangen hat Geld zu verdienen!

Hier mal ein paar Pressemeldung über Bonofa:

http://pressemitteilung.ws/files/Bonofa%20AG_Presseinformation_Spendenaktion_29-11-2012.pdf
(Bonofa spendet an Jugend-Hilfe-Zentren!)

http://www.perspektive-mittelstand.de/BONOFA-AG-startet-innovative-Marketingplattform/pressemitteilung/57856.html

http://www.openpr.de/news/678075/BONOFA-AG-startet-2012-mit-innovativem-Business-Netzwerk-durch.html

http://www.network-karriere.com/index.php?module=News&func=display&sid=20472 


Da gibt es noch viele Weitere Presseartikel und es kommen stetig mehr dazu!

 Ich für meinen Teil zweifle eher an der Seriösität von Leuten, die einfach nette und bewiesen erfolgreiche Menschen in Foren persönlich angreifen und beleidigen!

Dann gibt es noch die Gruppe von Menschen, die in anderen Networks aktiv sind und diese negativen Kommentare dazu nutzen, um ihr eigenes Geschäft voranzubringen. Es gibt nämlich da ein paar Firmen, die  Produkte und Dienstleistungen anbieten, welche es bei Bonofa/Cube7 kostenlos oder sehr viel günstiger geben wird, weshalb es deren Bestreben ist, die Konkurenz zu lähmen oder auszuschalten.
(Vielleicht gibt es sogar Leute die dafür bezahlt werden ein falsches Bild über Bonofa zu verbreiten?-----)

Außerdem gibt es noch Blogbetreiber, die durch solche negativen Artikel Traffic generieren,
denn angebliche Betrugsversuche bringen immer viele Besucher!

So, nun möchte ich mal einige Kommentare aus den Foren und Blogs hier aufführen und etwas dazu sagen, damit ihr mal seht, dass sie gar keine Ahnung haben von dem was sie erzählen.

Kommentar 1:
"Also erstmal nichts mit Geld verdienen bei Bonofa kostet die Basic-Partnerschaft 29,90 €. Also soll man erstmal Geld einzahlen, statt das man welches verdienen kann." 
Ein anderer User sagte dazu:
"Das man erst mal rund 30 Euro zahlen soll um mitmachen zu können, kann ein Indiz dafür sein, dass man es hauptsächlich auf diese 30 Euro abgesehen hat. 30 Euro von 100.000 Teilnehmer wären ja auch 3 Mio.

Wichtiger ist aber das Konzept, welches präsentiert wird. Man will dem zu werbenden weiß machen, die eierlegende Wollmilchsau erfunden zu haben. Mehrere nicht zueinander passende Geschäftsfelder sollen angeblich mit einander verknüpft werden. Einige der Punkte sind Social Network, Games und Shops. Die beiden ersten Punkte würden ja möglicherweise noch zusammen passen... gäbe es da nicht schon Facebook und die anderen sozialen Netzwerke, aber Shopping passt da nicht rein. Wer Zerstreuung im Game sucht und chatten oder Inhalte teilen möchte, tut dies bei Facebook und Co. Da wird niemand auf Bonofa gewartet haben. Und Shops und Shopping- und Preisvergleichsseiten gibt es mehr als genug. Da kann ein Bonofa kaum Fuß fassen. 

Man könnte fast meinen, dass man nur versucht möglichst vielen das Angebot plausibel zu machen um auf diese Weise Geld einzufahren.

Großspurig vergleicht man sich schon mal mit Google und Facebook. Allerdings haben diese beiden Unternehmen niemals als MLM-Unternehmen begonnen und auch keine 30 Euro für die Anmeldung verlangt."
 Sorry, aber dazu muss ich sagen: Kompletter Schwachsinn!
Hier müsste sofort jeder merken, der sich auch nur ein bisschen mit dem Konzept beschäftigt hat, dass hier jemand kein bisschen informiert ist und einfach irgendein Senf dazu geben möchte^^.

Es ist nämlich so, dass Cube7 (Tochterfirma von Bonofa) eine neuartige Social Media Plattform wird, die für jeden User dauerhaft kostenlos sein wird und Features geboten werden, die woanders Geld kosten.
Bei Cube7 kannst du als User außer virtuellem Geld nichts direkt verdienen!
Wer kein Geld verdienen möchte, muss also gar nichts zahlen,
 denn die Plattform ganz normal zu nutzen wird kostenlos sein!

Leute die Geld verdienen möchten und am Erfolg der Firma Bonofa teilhaben möchten, 
haben die Möglichkeit dem Business-Netzwerk von Bonofa beizutreten. 
(Hiermit ist nicht Cube7 gemeint!)

Um ein Partner und momentan sogar noch Anteilhaber zu werden, wählt man sich eines von 3 Produkt-Paketen aus. Die Produkte liefern einen sehr hohen Mehrwert
und sind extra auf die Vertriebspartner abgestimmt.
(Details in der Präsentation)
Wie es bei jedem Geschäft, egal ob online oder offline ist,
muss man natürlich erstmal etwas zahlen um zu verdienen.

Ist doch vollkommen klar oder?
Wenn du einen Laden aufmachst, musst du auch erstmal die Produkte kaufen,
Miete, Mitarbeiter und vieles mehr bezahlen!

Ein so günstiger Geschäftseinstieg, der sich so schnell lohnt, wird dir aber nirgendwo geboten.
(Einfach mal schlau sein und sich die ausführliche Geschäftspräsentation anschauen Leute...)

Die Geschäftsbereiche von Cube7 sind mehr als schlau kombiniert und passen sehr gut zusammen.
Das nach so was nicht gesucht wird, weil es ja schon Facebook und Co. gibt, ist auch lächerlich, denn der Markt des Internets wächst täglich und immer mehr Webseite mit ähnlichen Produkten und Dienstleistungen haben sich schon erfolgreich am Markt etabliert. Bonofa/Cube7 wird uns so einige Alleinstellungsmerkmale bieten und wird sich langfristig am Markt etablieren.

Wer auch mal richtig recherchiert, wird feststellen, dass immer mehr Leute nach Alternativen zu Facebook suchen, aus vielen verschiedenen Gründen. (Z.B. Datenschutz) Das möchte ich jetzt hier aber nicht vertiefen.



Kommentar 2:
"Wenn dann durch das Partnerprogramm die Sache so richtig gepush wurde und das Internet voller Bonofa-Luftschlösser ist, gebaut von downlinegierigen Refjagdspezialisten, worauf sich dann einige hunderttausend Mitglieder sich eingeschrieben haben und dementsprechend ihre Einzahlungen gemacht haben, wird sich plötzlich rausstellen, dass das ganze System doch nicht funktioniert. So könnte es laufen, oder?"

Quelle: http://www.geldthemen.de/forum/multi-level-marketing-mlm-f150/ist-bonofa-serioes-t4893.html

Nein, so kann es eben nicht laufen!
Provisionen kommen doch nicht aus der Luft. Hier stecken reale Produkte dahinter und die Provisonen entstehen durch Verkäufe. (Was aber übrigens nicht bedeutet, dass man selber etwas verkaufen muss, denn dazu gibt es ein automatischens Business-System)

Genau darum handelt es sich hier nicht um ein Schneeballsystem, denn es stecken Produkte hinter den Provisionen, keiner wird gezwungen die Seite weiter zu empfehlen (wie es z.B. bei Zeekrewards der Fall war) und dadurch kommen die Verdienste nicht irgendwo aus der Luft!

Bonofa ist kein "Schnell reich werde System" und das wird auch immer ausdrücklich gesagt, doch leider von vielen falsch verstanden.
Als Geschäftspartner von Bonofa kann man kurzfristig, mittelfristig, sowie langfristig Geld verdienen und sich ein nachhaltiges passives Einkommen aufbauen!


Kommentar 3:
...
"Bisher mußten sich Bonofa-Vertriebspartner ja mühsam durch verschieden teure Pakete kämpfen, die mit Bronze, Silber, Gold und dergleichen bezeichnet wurden. Die Geschäftsleitung der Bonofa AG hat daher beschlossen, den Partnern diese mühsame Entscheidungsfindung zu ersparen. Fortan wird daher nur noch angeboten: 

Zitat:
"BONOFA Premium Deal 329,80 €

Und was machen jetzt jene VP, die z. B. 2.500 Euro für ein Diamant-Paket bezahlt haben?"


Auch hier ist jemand mal wieder nicht informiert gewesen! :)

Erstens muss man sich nicht durch "Pakete kämpfen", sondern es wird einem die Möglichkeit geboten klein anzufangen und sich hochzurbeiten. Denn je höher die Upgradestufe, desto mehr Provisionen verdient man natürlich und desto mehr Vorteile hat man. (Auch hier ist wieder mal zu sagen: Geschäftspräsentation besuchen!)

Zweitens wurden die neuen Pakete zu UNSEREM VORTEIL eingeführt!
Bei einer Sache gebe ich dem Author recht, denn die neuen Pakete wurden unter anderem
der Einfachheit wegen eingeführt. (Ist doch besser wenn es einfacher ist oder nicht?^^)

Es gibt den so genannten Premium Deal, mit dem man vollwertiger Geschäftspartner
ist und man bereits Compoints geschenkt bekommt.

Sobald man z.B. den Premium Deal gekauft hat, verschwindet dieser im Shop
und man hat dann die Möglichkeit zu upzugraden. (Es gibt insgesamt 3 Deals)
Das bedeutet aber nicht das man doppelt zahlen muss, denn der Betrag gezahlte
Betrag ist dann vom Preis des nächst höheren Deals abgezogen!

Ich selbst bin stolzer VIP Partner und bereue es nicht das Geld auf den Tisch gelegt zu haben.
Man ist nicht nur in der höchten Provisionsstufe, sondern bekommt die meisten Unternehmensanteile,
die komplette Ausbildung von Brian Tracy (die alleine übrigens bei weitem mehr Wert hat,
als das komplette Paket) und vieles mehr!

Auch Geschäftspartner die vorher eines der alten Pakete gekauft hatten, sind trotzdem noch im selben Status wie vorher und müssen nicht nochmal etwas bezahlen. Es wird ihnen zwar die Möglichkeit geboten
 upzugraden, was auch sehr viel Sinn macht, aber sie müssen es nicht!

Bei Bonofa läuft es fair ab! 

So, auf mehr Kommentare möchte ich jetzt nicht mehr eingehen und möchte zum Abschluss einfach nur sagen, wer schlau ist informiert sich richtig, indem er sich kostenlos anmeldet und mal die ausführliche Geschäftspräsentation besucht.


Wer skeptisch ist, kann das ja gerne sein, aber der sollte seine haltlosen Kommentare unterlassen, denn es gibt schon genug erfolgreiche Menschen, die das Potential von Bonofa gesehen haben und dabei sind.


Ich wünsche DIR einen offenen Geist und demnächst einen guten Start ins neue Jahr!

Jonas Ahrens

Email: kontakt@all-index.de
Skype: enzam51
Telefon-Kontakt gerne auf Anfrage!
Youtube: www.youtube.com/Allindex1 



UPDATE:
Lies dir auch meinen neuen Artikel vom 24.06.13 durch, denn vieles was ich hier letztes Jahr geschrieben habe, hat sich bereits genau so ergeben!

>>> Hier Klicken um direkt zum Artikel zu gelangen! <<<

Kommentare:

  1. Mein Name ist Karl-Heinz Wirsching ich habe mich bei Bonofa am 27.06.2012 als kostenloses Mitglied angemeldet und bekamm dafür 50,-€ Bonusgutschrift.
    Ich habe auf verschiedenen Mailtauschern und Uralmailer werbung für Bonoffa geschaltet und auch Partner dadurch geworben und für jeden geworbenen Partner 10,-€ Bonusgutschrift bekommen für den Einkauf.
    Darauf hin habe ich mich endschlossen auf Premium zu Upgraben und habe es nicht bereut.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    seit mehreren Jahren beschäftigen wir uns schon mit Internetmarketing.

    Warum habe ich mich entschlossen PREMIUM – Partner der Bonofa AG zu werden? Mir hat die Kombination aus einer Business-Community und die weiteren Möglichkeiten die es ab Mitte 2013 geben wird unter Cube7 sehr gut gefallen.

    Millionen tümmeln in bekannten Social Newtorks herum und verdienen KEINEN Cent. Hier mit Bonofa bzw. Cube7 haben Sie eine tolle Möglichkeit einen Nebenverdienst oder auch mehr zu erreichen.

    Das wir nun in der Startphase die Möglichkeit haben in Unternehmen teilzuhaben, das macht diese Chance noch besser.

    Wir werden mit Bonofa eine tolle Zukunft haben!

    MFG
    Matthias Brüssow

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    keiner hat bei Bonofa eine Verpflichtung zu einer Zahlung ! Ich habe mich trotzdem ebenfalls zu einer Premium-Partnerschaft bei Bonofa entschieden, weil mich das Konzept, die Vision bzw. die immer mehr sichtbar werdende positive Entwicklung bei Bonofa anspricht! Ich wünsche jedem von Herzen das er in seinem gewählten Network Erfolg hat! Ohne jeden Neidgedanken ! Der Anstand und der gute Charakter verbietet mir,über andere Networks abfällig zu urteilen bzw. diese schlecht zu machen! Ich habe meinen Weg -Pro Bonofa- gewählt, und bin froh darüber!
    mfg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Allerseits,

    ich finde es wirklich Schade das es einige gibt sich ihre Meinung auf Vermutungen, gefährlichem Halbwissen und auf " ich hab da gehört" aufbauen. Das erinnert mich irgendwie an meine Kinderzeit zurück; da hieß das Spiel " stille Post". Das Resultat was bei dem letzten rauskam kann sich ja jeder denken :). Die Lösung dafür kann doch nur sein, sich die Präsentation anzuschauen sich mal kostenlos in der Community anzumelden und sich alles mal anzuschauen. Und wenn es dann nicht passt, läßt man es eben. Ich kann für mich nur sagen: Ich bin bei Bonofa von Anfang an dabei. Alle Termine die von der Projektleitung vorgegeben wurden ( Freischaltungen etc. ) wurden alle ( + / - 2 Tage ) eingehalten. Und das finde ich bei einem solchen Mammut Projekt bemerkenswert. Alles hat seinen Anfang und seine Fehler. Und das ist auch gut so. Ich freue mich auf das was noch auf uns zu kommt, denn es hat sich in der letzten Zeit ein wirklich klasse Team entwickelt, auf das ich sehr stolz bin, das sich an allen Ecken und Kanten unterstützt. Und das ist doch das wichtigste in einem Networkmarketing: der persönliche Kontakt.

    Attacke

    Gruß Jens

    AntwortenLöschen
  5. Mein Name ist Uwe Tadewaldt und ich bin seit dem 15.06.2012 dabei. Anfangs als normaler User. Habe den Kommunikationsbereich für meine Werbung genutzt um neue Vertriebspartner für andere Geschäfte zu finden. Das hat auch gut geklappt und war völlig kostenlos.

    Dann habe ich mich mal mehr drum gekümmert was eigentlich hinter der Bonofa AG steckt. Selbstverständlich habe ich auch im Vorfeld Gegoogelt um mich zu informieren.
    Auch ich habe da negative Nachrichten lesen müssen. Allerdings steht Erfolg und Neid sehr dicht beieinander. Ich habe mich nicht von den negativen Meinungen leiten lassen.

    Denn Meinungen ist die billigste Massenware die es gibt. Ich habe mir meine eigene Meinung über Bonofa gebildet. Seit dem bin ich Vertriebspartner der Bonofa AG.

    In der Zeit habe ich Bonofa kennen und schätzen gelernt. Sicherlich ist Bonofa eine Baustelle und wird es auch immer eine bleiben. Denn Stillstand heißt Rückgang.

    Ja klar gab es auch manchmal auch Dinge die nicht gleich klappten. Das ist jedoch normal wenn eine Firma
    aufgebaut wird. Gerade weil die Bonofa AG in Zusammenarbeit mit Ihren Programmierern was eigenes schaffen.

    Wenn ich dann lesen muss das die Bonofa AG nur Geld einsammelt, tun mir diese Menschen einfach nur leid.
    In der Regel sind das gescheiterte Existenten die nix auf die Reihe bekommen. Diese Menschen haben mein
    Mitleid, denn Erfolg muss man sich hart erarbeiten.
    Die Bonofa AG hat bisher viel mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Allein schon durch die hohe Qualität
    wie an den vielen Werbevideos die in hoher HD - Qualität geschaffen wurden sehen kann.

    Zum Thema Geld und Fairnis soviel. Bei mir war auch mal die Vergütung nicht richtig. Ich habe dann eine kurze Info an den Support geschickt, und innerhalb einer Stunde war alles richtig gestellt.
    Wo gibt es das denn heute noch, das der Support das sofort bereinigt. Ich bin begeistert über die schnelle
    Reaktion von seitens der Bonofa AG.

    Zum Thema Geld noch soviel. Ich kenne neben der Bonofa AG nur noch ein Unternehmen wo sofort nach
    auslösen eines Umsatzes die Provision sofort zur Verfügung steht. Schneller gehts nicht mehr.

    Viele haben noch nicht erkannt was für ein Potenzial hinter der Bonofa AG steht. Nur mit einen Login
    alle wichtigen Wirtschaftszweige zu erreichen. Es ist für jeden etwas dabei und es steht jeden offen
    sich das aus zu suchen, was gefällt.

    Ich stehe gerne für Fragen zur Verfügung. Hier meine Kontaktdaten:

    erfolg1961@googlemail.com
    Skype - Name: erfolg6112
    0178 - 62 05 766
    www.erfolg.bonofa-future.com

    AntwortenLöschen
  6. Greetingѕ! Τhiѕ is my first visit to your
    blοg! Wе are а gгoup of voluntеerѕ аnd starting а
    new initiatіve іn a cοmmunity іn the
    same nіche. Yоur blog pгoviԁеd us usеful informatіon to wοrk on.
    Yοu hаve done a marvellouѕ jоb!
    My web site: stillmadlyinlove.com

    AntwortenLöschen
  7. Ηeу There. I found your blog using msn. This
    is a really well ωritten article. I will makе sure to bookmаrκ іt and return to read more of your
    useful info. Thаnks foг the poѕt. I'll certainly comeback.
    Here is my website ; ace hardware acenet

    AntwortenLöschen
  8. Hi, I log on to your new stuff regularly. Your story-telling
    style is witty, keep doing what you're doing!
    Here is my blog post mistletoebird.seobybookmarks.com

    AntwortenLöschen
  9. I cоmment whenеver I appгеciаte
    a аrtiсle on a ωеbsіte or І have ѕomething to аdd to the
    diѕcuѕsion. Usually it's caused by the passion displayed in the post I read. And on this article "Bonofa/Cube7 Betrug/Abzocke, oder einmalige Gelegenheit?". I was excited enough to drop a leave a responsea response :-) I do have 2 questions for you if you don't mind.
    Сould it be ϳust me oг does it
    lοok as if like a few of thesе remarks come
    асross liκe comіng from brain deаd іndividuals?
    :-P Αnd, if уou are pοstіng at additіonаl sоcial ѕites, I'd like to keep up with you. Could you make a list all of your shared sites like your linkedin profile, Facebook page or twitter feed?Watch Two and a Half Men Season 10 Episode 10
    My blog post : Two and a Half Men Season 10 Episode 10 Free Stream

    AntwortenLöschen
  10. This post offers clear idea in favor of the new visitors of
    blogging, that really how to do blogging.
    Here is my page : geschichten24.net

    AntwortenLöschen
  11. magnificent post, veгу informative. Ӏ pondеr ωhy the other
    ѕρecіalists of this seсtor don't notice this. You should continue your writing. I am sure, you've a hugе гeadeгs' base already!

    Have a look at my blog post - paleo diet holiday recipe
    My page: eating paleo

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    für mich wahr von Anfang an klar BONOFA ist das Business für mich und ich kann nur jedem empfehlen sich selber zu infomieren und nicht auf andere zu hören. Es wird immer Leute geben die nur alles negativ reden ohne das Sie sich selbst infomiert haben, aber das sollte niemanden davon abhalten sich kostenlos in der Community zu regestrieren und dann auch ein online Webinar zu besuchen und sich selbst zu informieren, wie es richtige Geschäftsleute immer tun.
    Hier gibt es noch mehr Infos zu BONOFA für Euch :
    http://www.youtube.com/watch?v=izaSbfmN-UQ&feature=g-user-u
    Nun wünsche ich allen die richtige Entscheidung und viel Erfolg
    P.S.
    Mein Blog : Internationalen Erfolg kann JEDER haben !
    http://mailerlady.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Uwe Tadewaldt

    Ich finde es Toll, das einige Menschen hier Ihre Meinung rein schreiben, schade nur ist, das diese es Anonym machen. Wir haben freie Meinungsäußerung. Nur wenn jemand seine Meinung schreibt sollte das nicht Anonym geschehen. Da frage ich mich,wie sehr diese Personen überhaupt hinter Ihrer eigenen Meihnung stehen. Das ist wie aus dem Hinterhalt auf jemanden zu Schießen. Dazu sage ich nur erbärmliche Feiglinge.

    Uwe Tadewldt

    www.erfolg.bonofa-future.com

    AntwortenLöschen
  14. Durch gute Werbe/Teamarbeit wurde ich vor einigen Wochen auf BONOFA aufmerksam und bin dafür sehr dankbar. Fast ohne Kenntnisse nahm man mich "an die Hand",um alles richtig kennen zu lernen:

    - die Firma mit allen Möglichkeiten
    - die Schulung, die alle zum Profi macht, wenn sie WOLLEN,
    - um sich eine eigene lukrative Lebensaufgabe zu schaffen.

    Jetzt bin ich von BONOFA begeistert. Es ist in kurzer Zeit sehr viel Gutes und Neues bei BONOFA passiert. Ich habe die Gewissheit, eine gute Firma zu vertreten. Dadurch kann ich selbst mit Freude mein eigenes Geschäft aufbauen. Ich vertraue auf eine große Zukunft mit BONOFA.
    An eine "Abzocke" zu denken bei dieser Firma, die ihre Partner am Gewinn beteiligen läßt, ist für mich unmöglich.
    Man sollte aber auf die " Anonymen " vielleicht nicht ganz so hart reagieren, sie haben sicher in der Schulung "ihre eigene Freiheit" noch nicht gelernt und haben noch Hemmungen. Die Zukunft wird zeigen, dass wir alle auf dem richtigen Weg sind und jeder wird dann stolz seinen Namen mit BONOFA präsentieren.
    In diesem Sinne wünsche ich der Firma und uns die besten Erfolge.

    Hannelore Weißelberg

    AntwortenLöschen
  15. I have been exploring for a little bit for any high quality articles or
    weblog posts in this kind of area . Exploring in Yahoo
    I ultimately stumbled upon this web site. Studying this information
    So i'm glad to express that I've a very just
    right uncanny feeling I found out just what I needed. I most
    certainly will make certain to don?t disregard this site and give it a
    look on a relentless basis. http://www.peopleofweight.

    com/isthatodd/html/modules.php?name=Your_Account&op=userinfo&username=ChandaFrancesco
    Here is my page ... growth

    AntwortenLöschen
  16. What's Going down i'm new to this, I stumbled upon this I have found It absolutely helpful
    and it has aided me out loads. I'm hoping to give a contribution & help other customers like its helped me. Good job.
    http://www.cometacavia.com.pl/node/17771/
    My web site - locasion

    AntwortenLöschen
  17. I know this site presentѕ quality based articles or reνiews and еxtrа ԁata, is there any other web ρage which рrovideѕ these informatiоn in quality?

    httр://dj.beatport.com/events/39610
    Also see my page :: Life of Pi HD Free Streaming

    AntwortenLöschen
  18. Excellent post. I used to be checking constantly
    this weblog and I am inspired! Very helpful information specifically the last phase :
    ) I handle such info a lot. I was looking for this particular information for a long time.
    Thanks and best of luck.
    http://turkiyecocukhd.com/8574/segelcharter-in-kroatien-to-put-ideal-enjoying-water-sports-encounter/
    Also visit my website ; ncis

    AntwortenLöschen
  19. Wow, aωesome weblog ѕtructure! Ηow lоng have you
    eveг been running a blog for? yοu make runnіng a blog look eаsу.
    Τhe oνerall glаnce of yοur wеb sіtе is fantaѕtic,
    as wеll аѕ thе cοntent mаterial!


    Feеl freе to viѕit my web рagе Chemietoilette

    AntwortenLöschen